SebastiaanDillmann.com

Günstige Küchen Ideen, moderne Küchenideen, Küchenmöbel Ideen und mehr von SebastianDillmann.com

Geniale Bilder Von Aeg Electrolux Kundendienst

Sebastiaan Dillmann - Hallo an alle... Suchst du etwas über Geniale Bilder Von Aeg Electrolux Kundendienst? Und diesmal Ich werde darüber diskutieren Geniale Bilder Von Aeg Electrolux Kundendienst. Bitte lies es!!

Geniale Bilder Von Aeg Electrolux Kundendienst

Geniale Bilder Von Aeg Electrolux Kundendienst, Küche Auffrischung Gedanke mit unterstützende Bilder. Doch auch der Wandel gehört dazu. Denn die Technik der Geräte entwickelt sichrasant. Das alteingesessene Unternehmen hat stets ein Gespür für die neuen Möglichkeiten bewiesen. Ein altes Foto, das gerahmt im Fachmarkt hängt, zeigt Günter Müller, einen der heutigen Geschäftsführer, inmitten eines ­Videostudios – ein Studio, das mit seinen Röhrenfernsehern und voluminösen Abspielgeräten beim heutigen Betrachter eine nostalgische Schwärmerei auslöst. Doch ­die Firma bewies mit der Ausrichtung auf Multimediatechnik bereits in den Anfangsjahren ein Händchen für Trends. Dieses Händchen bestimmt auch aktuell das Sortiment des Fachmarkts in der Borgfelder Heerstraße 55. Auf 300 Quadratmetern präsentiert es eine vielfältige Warenauswahl. „Den Stand der Technik im TV-Bereich bilden zurzeit OLED-Fernseher mit Ultra-HD-Empfang via Satellit. Die Bildqualitätist super“, sagt Thomas Peteren. Der Geschäftsführer leitet den Betrieb gemeinsam mit Müller sowie seiner Ehefrau, Prokuristin Martina Peteren – der Tochter des Firmengründers. Nicht nur neue Möglichkeiten in den Bereichen TV- und Multimediageräte, Telekommunikation, Smartphones und Alarmanlagen sowie Küchen- und Haushaltsgeräte zeichnen das Sortiment aus. „Uns ist auch der Aspekt der Nachhaltigkeit wichtig. Wir setzen darum zum Beispiel bei Fernsehern auf deutsche und europäische Hersteller wie Loewe, Panasonic und Metz“, erläutert Thomas Peteren. Diese Produzenten stehen ihm zufolge konträr zur Wegwerfmentalität mancher Billiganbieter. „Für unsere Produkte gibt es auch in einigen Jahren noch die nötigen Ersatzteile. Für einige andere Hersteller sind diese bereits nach kurzer Zeit nicht mehr auf dem Markt. Dann können die Kunden das Gerät nur noch wegwerfen“, sagt er. „Wir bieten stattdessen hochwertige Waren an, bei denen sich die Reparatur lohnt.“ So offeriert das technische Team von expert Kohle unter der Leitung von Elektromeister Arno Hilken Wartungen und Reparaturen für die angebotenen Geräte. „Nur wenige Betriebe leisten sich einen eigenen Kundendienst. Doch wir sind dafür bekannt. Und die Auftragslage ist entsprechend“, sagt Geschäftsführer Müller. „Die Kunden wissen unsere schnelle und unkomplizierte Handhabung zu schätzen.“ Die Instandsetzungen werden in der Regel in der hauseigenen Werkstatt vorgenommen. Die Fachleute versuchen sogar zu helfen, wenn ein historisches Radio oder ein Röhrenfernseher zur Reparatur eingereicht wird. „Das ist für uns immer ein Highlight“, sagt er. Das Team aus ausgebildeten Installations-, Hausgeräte-,Radio-, Fernseh- und Netzwerktechnikern steht ebenfalls bereit, um gekaufte Geräte bei den Kunden zu Hause zu montieren und einzurichten. Auf Wunsch nehmen sie sich auch die Zeit, um dem Käufer die Funktionen der Neuerwerbung zu erklären. „Dieser Service ist ein großer Plut, den mittelständische Fachbetriebe gegenüber großen, anonymen Elektronikmärkten zu bieten haben“, erläutert Müller. Neben zahlreichen privaten Stammkunden betreut das Team von expert Kohle gewerbliche Auftraggeber und sorgt etwa im Auftrag von ­Bremer Wohnungsbaugesellschaften für reibungslos funktionierende Technik in den Gebäuden. Um das Know-how stets auf dem neuesten Stand zu halten, absolvieren die Mitarbeiter mehrmals pro Jahr Schulungen bei Herstellern wie Miele, Bosch, Siemens, Loewe und ­Panasonic. „Darum sind wir auch autorisierter Kundendienstpartner dieser Marken“, sagt Müller. Nur wenn anfallende Reparaturen bei einem solchen Partner gemacht würden, bleibe die Garantiezeit des Geräts erhalten. Der Betrieb ist dem expert-Verbund angeschlossen, der nach eigenen Angaben größten Einkaufskooperation der Branche in Deutschland. „Die ­expert-Märkte sind keine Filialkette, sondern überwiegend eigenständige Unternehmen“, erläutert Thomas Peteren. Dem Verbund mit Sitz in Langenhagen bei Hannover gehören mehr als 190 Fachhändler mit rund 430 Standorten und einer Verkaufsfläche von mehr als 450 000 Qua­dratmetern an. Der Vorteil für die Kunden liegt Thomas Peteren zufolge in den günstigen Einkaufskonditionen. Außerdem könnten Waren auf Wunsch bestellt werden – eine schnelle Lieferung gehört zum Service. Bei aller Modernität wird die Tradition bei dem Borgfelder Team nicht vergessen. „Wir sind ein altes Unternehmen“, sagt Thomas Peteren. Gegründet wurde der seit 64 Jahren bestehende Betrieb am 1. November 1953 durch den Elektromeister sowie Radio- und Fernsehtechniker Heinrich Kohle. Dieser übernahm damals den Elektrobetrieb von August Huning, nachdem er im selben Jahr mit nur 24 Jahren seine Meisterprüfung abgelegt hatte. Zuvor war er zehn Jahre für den Konzern AEG tätig und erwarb sich dort Fachwissen in den Bereichen Reparatur von Rundfunkgeräten sowie der sogenannten Ankerwickelei bei Elektromotoren, die er nun in der eigenen Werkstatt durchführte. „Die ­Firma war damals Am ­Lehesterdeich 91 ansässig und hatte lediglich Räumlichkeiten in Garagengröße“, sagt Thomas Peteren. Eine Verkaufsausstellung gab es nicht. Nur ein kleiner Schaukasten am Gehweg wies auf den jungen Betrieb von Kohle hin. Dank Fleiß und Know-how entwickelte sich die Firma positiv. 1966 erfolgte der Umzug in die Borgfelder Heerstraße 55, wo sie bis heute ansässig ist. 1970 folgte eine zukunftsweisende Entscheidung, als Kohle demexpert-Verbund beitrat. Ein großer Anbau im Jahr 1974 schuf weiteren Platz, der angesichts des stetig wachsenden Betriebs dringend benötigt wurde. Außerdem konnte nun erstmals eine Verkaufsausstellung eingerichtet werden, was den Kundenbedürfnissen in der boomenden Branche der Unterhaltungselektronik Rechnung trug. War die Präsentation von TV-, Hi-Fi- und Haushaltsgeräten zunächst im ersten Stock untergebracht, wurde sie Ende der 1990er-Jahre ins Erdgeschoss verlegt. „Damals haben wir wiederum miv umgebaut und modernisiert“, erinnert sich Müller. Der 300 Quadratmeter große Verkaufsraum ist nun komplett ebenerdig. Im hinteren und oberen Bereich des Gebäudes befinden sich Lager, Werkstätten und Büroräume. Auch in einem weiteren, wichtigen Bereich setzt der Fachmarkt auf Kontinuität: Etliche Mitarbeiter sind bereits viele Jahre in dem Betrieb tätig und sorgen für eine persönliche Betreuung der Kunden. „Unsere Kollegen mit der längsten Betriebszugehörigkeit sind Karsten Fredersdorf und Arno Hilken. Beide gehören mehr als zwei Jahrzehnte zum Team“, sagt Geschäftsführer Müller, der seit 43 Jahren im Betrieb ist und einst als Auszubildender startete. Und noch eines ist den beiden Geschäftsführern wichtig: „Wir sind mehr als sechs Jahrzehnte lang ein inhabergeführtes Fachgeschäft geblieben. Das schaffen nur wenige, und unsere Kunden wissen das zu schätzen“, sagen beide. SebastiaanDillmann.com

Bild von Aeg Electrolux Kundendienst 1520221392Bild von Aeg Electrolux Kundendienst 1520221457Bild von Aeg Electrolux Kundendienst 1520221462Bild von Aeg Electrolux Kundendienst 1520221403Bild von Aeg Electrolux Kundendienst 1520221464Bild von Aeg Electrolux Kundendienst 1520221302Bild von Aeg Electrolux Kundendienst 1520221475Bild von Aeg Electrolux Kundendienst 1520221477Bild von Aeg Electrolux Kundendienst 1520221451Bild von Aeg Electrolux Kundendienst 1520221467Bild von Aeg Electrolux Kundendienst 1520221470Bild von Aeg Electrolux Kundendienst 1520221355Bild von Aeg Electrolux Kundendienst 1520221430Bild von Aeg Electrolux Kundendienst 1520221350Bild von Aeg Electrolux Kundendienst 1520221396Bild von Aeg Electrolux Kundendienst 1520221295Bild von Aeg Electrolux Kundendienst 1520221453Bild von Aeg Electrolux Kundendienst 1520221455Bild von Aeg Electrolux Kundendienst 1520221297Bild von Aeg Electrolux Kundendienst 1520221394Bild von Aeg Electrolux Kundendienst 1520221448Bild von Aeg Electrolux Kundendienst 1520221352Bild von Aeg Electrolux Kundendienst 1520221300Bild von Aeg Electrolux Kundendienst 1520221391Bild von Aeg Electrolux Kundendienst 1520221472Bild von Aeg Electrolux Kundendienst 1520221460Bild von Aeg Electrolux Kundendienst 1520221298
Eine Checkliste, Die Sie Im Kopf Behalten Sollten, Bevor Sie Ikea Küche Metod Fronten Besuchen

Eine Checkliste, Die Sie Im Kopf Behalten Sollten, Bevor Sie Ikea Küche Metod Fronten Besuchen

Ikea Küche Metod Fronten Auf Anfrage von noz.de bestätigte Sprecherin Duygu Cuhadaroglu lediglich, dass es ein neues Küchensortiment geben werde. Darüber hinaus wollte das Unternehmen...
Diese Geschichte Hinter Guten Neuen Küchen Wird Sie Für Immer Verfolgen!

Diese Geschichte Hinter Guten Neuen Küchen Wird Sie Für Immer Verfolgen!

Günstige Neue Küchen „Ohne unsere Vergangenheit gäbe es jetzt diese Zukunft nicht“, blickte der neue Geschäftsführer Matthias Pordzik bei seiner Eröffnungsrede auch auf die letzten...
Besten Ideen Bilder Von Toom Wasserhahn Küche

Besten Ideen Bilder Von Toom Wasserhahn Küche

Besten Ideen Bilder Von Toom Wasserhahn Küche. Mit der Zeitpunkt Wir werden dir beibringen bezüglich Toom Wasserhahn Küche . Jetzt, hier ist Besten Ideen Bilder...
Schönsten Ideen Bilder Für Küche Planen Kostenlos

Schönsten Ideen Bilder Für Küche Planen Kostenlos

Schönsten Ideen Bilder Für Küche Planen Kostenlos. Auf die Zeit ich zeige es dir über Küche Planen Kostenlos . Jetzt, hier ist Schönsten Ideen Bilder...
Zehn Dinge, Die Sie Nicht über Nolte Küchen Arbeitsplatten Wussten

Zehn Dinge, Die Sie Nicht über Nolte Küchen Arbeitsplatten Wussten

Nolte Küchen Arbeitsplatten Die Express Küchen GmbH aus Bruchmühlen, eine Tochter der Nolte-Gruppe aus Löhne, nutzt seit dem Jahr 2000 die Flächen auf dem früheren...

Copyright © 2016 - 2018 by Sebastiaan Dillmann